Aktuell Ausstellung

Tina Böhm zeigt in Reutlingen Collagen zum Thema Menschenrechte

Im Jahr 2018, 70 Jahre nach der Veröffentlichung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, lesen sich deren einzelne Punkte wie Anklagen.

Tina Böhm: Collage zu Artikel fünf der UN-Menschenrechtscharta: "Niemand darf der Folter oder grausamer, unmenschlicher oder ern
Tina Böhm: Collage zu Artikel fünf der UN-Menschenrechtscharta: »Niemand darf der Folter oder grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe unterworfen werden.« FOTO: STRÖHLE
Tina Böhm: Collage zu Artikel fünf der UN-Menschenrechtscharta: »Niemand darf der Folter oder grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe unterworfen werden.« FOTO: STRÖHLE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen