Aktuell Doku-Theater

Theateraufführung in Melchingen: Über Verdrängung und Verharmlosung

Das NS-Regime ermordete Kranke und Menschen mit Behinderung. Ein Theaterstück thematisiert dies am Fall eines dreijährigen Mädchens und war jetzt in Melchingen zu sehen.

Jan Uplegger und Julianna Herzberg im Theaterstück »Komm, schöner Tod!«, das als Gastspiel im Theater Lindenhof in Melchingen ge
Jan Uplegger und Julianna Herzberg im Theaterstück »Komm, schöner Tod!«, das als Gastspiel im Theater Lindenhof in Melchingen gezeigt wurde. Foto: Thomas Morawitzky
Jan Uplegger und Julianna Herzberg im Theaterstück »Komm, schöner Tod!«, das als Gastspiel im Theater Lindenhof in Melchingen gezeigt wurde.
Foto: Thomas Morawitzky

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 3 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 3 Monate, danach zum Sonderpreis von 7,90 € monatlich
  • Nach 3 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 1 Monat zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 1 Monat, danach nur 9,90 € monatlich
  • Danach monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 6 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 6 Monate, danach nur 9,90 € monatlich
  • Nach 6 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen