Aktuell Kultur

»Sturm« überzeugt

BERLIN. Der erste Bären-Favorit kommt aus Deutschland. Das Politdrama »Sturm« von Hans-Christian Schmid traf den Nerv des Berlinale-Publikums. Eindringlich und spannend erzählt Schmid in seinem Thriller von der schwierigen juristischen Aufarbeitung der Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien. Mit Jubel und langem Applaus wurde der Film am Samstagabend von den Zuschauern der Filmfestspiele gefeiert. Schmid, der »wahnsinnig glücklich« über das Echo war, bedankte sich beim UN-Tribunal in Den Haag. »Wir haben dort viele Unterstützer gefunden«, sagte er.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen