Aktuell Kultur

Staatsgalerie bietet Themenabend zu »Staub«

STUTTGART. Auch in der Staatsgalerie Stuttgart ist derzeit großes Reinemachen angesagt. Am morgigen Donnerstag präsentiert der Kunstklub anlässlich der Depotreinigung in der Staatsgalerie einen Themenabend zu »Staub und Partikeln« im Museum. Zunächst gewähren zwei Volontärinnen der Gemälderestaurierung einen kurzen Blick hinter die Kulissen. Die Besucher haben Gelegenheit das »Zwischenlager« des Depots kennenzulernen und Fragen zu stellen. Darauf folgt die szenische Lesung »Dirty Diana«. Die »schmutzige Annäherung an Duane Hansons Putzfrau« von Stefanie Oberhoff und Thomas Milz, wurde speziell für diesen Abend konzipiert. Im Anschluss wird der Dokumentarfilm »Staub« von Hartmut Bitomsky (2007) gezeigt. Der Filmemacher geht dem Phänomen Staub in allen Bereichen auf den Grund. Um Anmeldung wird gebeten. (eg)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen