Aktuell Kultur

Sondermarke zum 100. Geburtstag von HAP Grieshaber

BERLIN/REUTLINGEN. Der einhundertste Geburtstag des Reutlinger Künstlers HAP Grieshaber am 15. Februar 2009 wirft seine ersten Schatten voraus. Wie das Bundesfinanzministerium in Berlin mitteilt, wird es im nächsten Jahr aus Anlass des Jubiläums ein Sonderwertzeichen herausgeben. Die Entscheidung des Ministeriums geht nicht zuletzt auf eine Initiative des Freundeskreises HAP Grieshaber zurück. Auch der ehemalige Ministerpräsident Lothar Späth und OB Barbara Bosch haben sich für die Briefmarke eingesetzt. Nun geht es um die konkrete Gestaltung. Hierzu hat das Ministerium den Freundeskreis gebeten, geeignete Motive aus dem Werk Grieshabers vorzuschlagen. Danach werden sechs bis acht Grafiker eingeladen, einen Vorschlag für die Gestaltung der neuen Marke abzugeben. Ein Kunstbeirat wird dann das Ministerium beraten, welcher der Entwürfe umgesetzt werden soll. (a)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen