Aktuell Jazzfrühling

So könnte das All klingen

REUTLINGEN. Er betastet mit wassernassen Händen die Lamellen des schwarzen Steines und beginnt ihn fast zärtlich zu streicheln und zu reiben. Hannes Fessmann hat sich seit seiner Kindheit den Klangsteinen verschrieben und beherrscht das Spiel mit den eigentlich leblosen Gegenständen auf eine beeindruckende Art und Weise.

Musikalische Meditation auf Saiten und auf massivem Granit: Hannes Fessmann (links) und Jan Henning bei ihrem Auftritt in der Ka
Musikalische Meditation auf Saiten und auf massivem Granit: Hannes Fessmann (links) und Jan Henning bei ihrem Auftritt in der Katharinenkirche. FOTO: NOWARA
Musikalische Meditation auf Saiten und auf massivem Granit: Hannes Fessmann (links) und Jan Henning bei ihrem Auftritt in der Katharinenkirche. FOTO: NOWARA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen