Aktuell Konzert

Sehnsuchtsklang und Zirpen im Dunkeln

REUTLINGEN. Nach der Pause saß das überraschte und auch etwas irritierte Publikum im voll besetzten Kleinen Saal der Stadthalle im Dunkeln. Doch der Effekt gehörte zu den »Raum-Impressionen Nr. 3« des Komponisten Marc Bornalie als Teil eines Abends mit Norbert Kaiser (Klarinette), Francis Gouton (Violoncello) und Péter Nagy (Klavier) im Rahmen des 42. Reutlinger Kammermusik Zyklus.

Foto: Böhm
Foto: Böhm
Foto: Böhm

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen