Aktuell Kammermusikzyklus

Schubert in der Familienpackung

REUTLINGEN. Da wollte sich Friedemann Rieger wohl nicht nachsagen lassen, er würde seinen Kammermusikzyklus mit halben Sachen starten. Nein, das Konzert am Mittwochabend im kleinen Saal der Stadthalle war in jeder Hinsicht ein Statement. Erstens war der Auftakt der Königsklasse der Kammermusik vorbehalten, dem Streichquartett (am Ende zum Quintett erweitert); dann nahm mit dem Schweizer Carmina-Quartett eines der renommierten Ensembles die Sache unter die Bögen; und was da gespielt wurde von Haydn, Schubert und Ravel, das waren drei dicke Ausrufezeichen im Genre der Streicherkammermusik.

Tochter und Mutter bildeten mit dem Rest des Quartetts eine harmonische Einheit: Chiara Enderle (rechts) am Cello und Wendy Ende
Tochter und Mutter bildeten mit dem Rest des Quartetts eine harmonische Einheit: Chiara Enderle (rechts) am Cello und Wendy Enderle-Champney an der Bratsche. Foto: Armin Knauer
Tochter und Mutter bildeten mit dem Rest des Quartetts eine harmonische Einheit: Chiara Enderle (rechts) am Cello und Wendy Enderle-Champney an der Bratsche.
Foto: Armin Knauer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen