Aktuell Kultur

Romantisches Panorama

KUSTERDINGEN. Eine Zeitreise in die Romantik stand an im Gemeindepflegehaus Härten und der Besucherandrang überwältigte fast die Organisatoren: Von 60 auf 100 Stühle wurde in aller Eile aufgestockt. Selbst auf Tischen und Hockern fanden die letzten Gäste Platz. Sie lockte ein literarisch-musikalischer Abend: »Im Salon der Bettine von Arnim«. Maria Binder, Axel Göller, Renate Mutschler-Schüz und Sarah Obergfell erzählten, zitierten, spielten und sangen Zeugnisse aus dem Leben der unkonventionellen Frau, die als Autorin mit Portraits und sozialkritischen Schriften im frühen 19. Jahrhundert Einfluss errang.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen