Aktuell Theater

Reutlinger Tonne-Schauspieler inszenieren Potsdamer Rechten-Geheimtreffen als Lesung

Recherchen der Journalisten-Gruppe Correctiv zu einem Geheimtreffen von Rechtspopulisten und Rechtsextremen in Potsdam führte nicht nur zu zahlreichen Demonstrationen. Die Theaterszene reagierte mit Lesungen aus dem Correctiv-Protokoll. Am Tonne-Theater Reutlingen füllten Chrysi Taoussanis und David Liske am Freitag den Text mit Leben.

David Liske und Chrysi Taoussanis inszenierten das »Coorectiv-Statement« am Freitag als szenische Lesung.
David Liske und Chrysi Taoussanis inszenierten das »Coorectiv-Statement« am Freitag als szenische Lesung. Foto: Michael Sturm
David Liske und Chrysi Taoussanis inszenierten das »Coorectiv-Statement« am Freitag als szenische Lesung.
Foto: Michael Sturm

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 3 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 3 Monate, danach zum Sonderpreis von 7,90 € monatlich
  • Nach 3 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 1 Monat zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 1 Monat, danach nur 9,90 € monatlich
  • Danach monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 6 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 6 Monate, danach nur 9,90 € monatlich
  • Nach 6 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen