Aktuell Kultur

Quantität und Qualität

STUTTGART. Schwaben heben alles auf. Diese Schlagzeile im Zusammenhang mit der wissenschaftlichen Inventarisierung von Kunst und Krempel auf dem nach Hauffs Roman 1842 gebauten Schloss Lichtenstein kennzeichnet alles: alemannischen Charakter, alemannische Lebensart, ablesbar noch heute bei den Schweizern, die allerdings »Schwob« als Schimpfwort verwenden. Die Badener halten mit. Dass sie alle Alemannen sind, haben beide vergessen.

Der Präsident und das Dokument einer Zerstörung: Dieter Planck mit der Abbildung der Festsaal-Decke des alten Esslinger Gymnasiu

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen