Aktuell Kultur

Philharmonic Night: Opernarien im Club-Ambiente

REUTLINGEN. Eine Sopranistin, die ihre Puccini-Arie umgeben von Video-Sternschnuppen haucht; ein Orchesterstück, das sanft in einen elektronischen Beat gleitet; Zuhörer, die entspannt am Cocktailglas nippen, während sie Wagner lauschen: Es war ein Orchesterkonzert der anderen Art, das die Württembergische Philharmonie am Mittwochabend gemeinsam mit dem DJ Jueri Gagarino und dem Projektionskünstler Haegar in der Aula der Reutlinger Hochschule bot.

Die beiden Sänger beim Puccini-Duett vor elektronischen Sternschnuppen. GEA-FOTO: KNAUER
Die beiden Sänger beim Puccini-Duett vor elektronischen Sternschnuppen. GEA-FOTO: KNAUER
Die beiden Sänger beim Puccini-Duett vor elektronischen Sternschnuppen. GEA-FOTO: KNAUER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen