Aktuell Religion

Papst Franziskus hat Mutter Teresa heiliggesprochen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat die albanische Ordensfrau und Friedensnobelpreisträgerin Mutter Teresa heiliggesprochen. Rund 19 Jahre nach ihrem Tod verlas der Argentinier am Sonntag vor Hunderttausenden Pilgern auf dem Petersplatz in Rom in einer feierlichen Zeremonie die entsprechende Formel.

Mutter Teresa steht wie kaum jemand anderes für das Engagement für die Armen. Foto: Raveendran/Archivbild von 1997
Mutter Teresa steht wie kaum jemand anderes für das Engagement für die Armen. Foto: Raveendran/Archivbild von 1997
Mutter Teresa steht wie kaum jemand anderes für das Engagement für die Armen. Foto: Raveendran/Archivbild von 1997

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen