Aktuell Kultur

Nieder mit den Grenzen!

REUTLINGEN. Sicherheitshalber erklärt Bernd Ruf der Württembergischen Philharmonie Reutlingen nochmal kurz, wer Johanna Zeul ist: »Singer-Songwriterin aus Reutlingen, Absolventin der Mannheimer Pop-Akademie.« Die verbale Vorarbeit in der ersten Probe für die »Rock Symphony« open air im Kreuzeiche-Stadion sollte ein einmaliges Intermezzo bleiben, denn erklärtes Ziel von WPR und dem Lübecker Pop-Professor Ruf ist es, Grenzen zwischen Klassik und Rock, Pop oder Rap aufzuweichen.

Dirigent Bernd Ruf führt die Philharmonie durch Rock-Gefilde.
FOTO: PFISTERER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen