Aktuell Premiere

Naturtheater Hayingen zeigt den »Räuber im Schafspelz«

HAYINGEN. Am Naturtheater sind wieder mal die Spitzbuben zugange: Mit »Räuber im Schafspelz« möchte das Ensemble unter dem Schweizer Regisseur Jürg Schlachter an den großen Erfolg des »Schwarzen Vere« vor einigen Jahren anknüpfen. Das Stück bringt jedenfalls alles mit, was es zum Kassenschlager braucht: jede Menge Action, schwäbischer Witz mit Pointen im Minutentakt, ein ausgesprochen spielfreudiges Ensemble und gekonnte Gesangseinlagen.

Dietmar Landenberger-Edelburg (zweiter von rechts) überzeugt als Räuber im Schafspelz.
Dietmar Landenberger-Edelburg (zweiter von rechts) überzeugt als Räuber im Schafspelz. Foto: Joachim Baier
Dietmar Landenberger-Edelburg (zweiter von rechts) überzeugt als Räuber im Schafspelz.
Foto: Joachim Baier

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen