Aktuell Württembergische Philharmonie

Musikprojekt »Fugato«: Brücken zwischen Du und Ich

REUTLINGEN. Es ist viel von Dankbarkeit die Rede in diesen Tagen, von gegenseitiger Wertschätzung, davon, dass man eine neue »Familie« gewonnen hat. Mehrere Dutzend Beteiligte des Projekts »Fugato« wollen die Begegnung zwischen Musikern, die hier verwurzelt sind, und Menschen, die hier im politischen Exil leben beziehungsweise Zuflucht vor Krieg und Zerstörung in ihrer Heimat gefunden haben, nicht missen.

Philharmonie-Intendant Cornelius Grube (links) und Komponist Bernhard König (Dritter von rechts) mit »Fugato«-Beteiligten der Wü
Philharmonie-Intendant Cornelius Grube (links) und Komponist Bernhard König (Dritter von rechts) mit »Fugato«-Beteiligten der Württembergischen Philharmonie und ihrer Partner. Foto: Christoph B. Ströhle
Philharmonie-Intendant Cornelius Grube (links) und Komponist Bernhard König (Dritter von rechts) mit »Fugato«-Beteiligten der Württembergischen Philharmonie und ihrer Partner.
Foto: Christoph B. Ströhle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen