Aktuell Matinee

Morde und ein Regisseur in der Schaffenskrise

REUTLINGEN. Ein Film über einen Film, in Schwarz-Weiß und altem Format – da ist trotz Staraufgebot kein Blockbuster an den Kinokassen zu erwarten. Im Reutlinger Kamino konnten die Zuschauer Gordian Mauggs im April angelaufenes Werk »Fritz Lang – Der Andere in uns« noch einmal bei einer Matinee sehen und den Drehbuchautor Alexander Häusser, einen gebürtigen Reutlinger, studierten Tübinger und freien Schriftsteller in Hamburg, im Publikumsgespräch erleben.

Alexander Häusser FOTO: BERNKLAU
Alexander Häusser FOTO: BERNKLAU
Alexander Häusser FOTO: BERNKLAU

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen