Aktuell Ausstellung

Millionenauflage mit »Die drei ???«

REUTLINGEN. Als Jugendliche hatte Aiga Rasch den Traum, Schriftstellerin zu werden. Ihr grafisches Talent kam dazwischen. Als Buchillustratorin hat die 1941 in Stuttgart geborene Grafikerin ein Millionenpublikum erreicht – und ist doch vielen, die ihre Arbeiten in der Hand hielten, unbekannt geblieben. Die Reutlinger Stadtbibliothek erinnert mit einer Ausstellung an die 2009 gestorbene Künstlerin, die sich nie in den Vordergrund drängte.

Die Titelillustration zu »Die drei ??? und die Geisterinsel«, Kosmos Verlag, ist so nie erschienen.  GEA-FOTO: STRÖHLE
Die Titelillustration zu »Die drei ??? und die Geisterinsel«, Kosmos Verlag, ist so nie erschienen. Foto: Christoph B. Ströhle
Die Titelillustration zu »Die drei ??? und die Geisterinsel«, Kosmos Verlag, ist so nie erschienen.
Foto: Christoph B. Ströhle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen