Aktuell Kultur

Metzmacher sagt Berlin ade

BERLIN. Der Dirigent Ingo Metzmacher kehrt Berlin endgültig den Rücken. Er werde seinen neuen Vertrag als Chefdirigent des Deutschen Symphonie-Orchesters (DSO) nun definitiv nicht über das Jahr 2010 hinaus verlängern, teilte seine Agentur mit. Metzmacher sehe wegen der jüngsten Beschlüsse der Trägergesellschaft ROC Berlin keine Perspektive mehr. Nach monatelangen Verhandlungen stehe für das DSO eine dauerhafte Stellenreduzierung fest, die Metzmacher nicht akzeptieren könne. Die Saison 2009/10 sei nun die letzte mit dem DSO. Das Orchester bedauerte Metzmachers Entscheidung. (dpa)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen