Aktuell Kultur

Maria im Mai

REUTLINGEN. Der Mai ist in der römischen Kirche der Marienmonat. Darauf nahm die Orgelvesper in St. Wolfgang Bezug, in deren Mittelpunkt marianische Gesänge standen. Vorgetragen von der Choralschola St. Wolfgang unter der Leitung von Andreas Dorfner. Die alten gregorianischen Weisen trugen die Sänger mit der gebotenen Sammlung und spirituellen Würde vor. Sicher in der Intonation. Wortbewusst. Mit ruhigem langem Atem. Gebunden und mit sprechenden Intervallschritten. Mit leichten Crescendi und schöner linearer Dichte. Man durfte sich bei den Mönchen in Beuron oder in Bad Wimpfen im Tal wähnen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen