Aktuell Kultur

Liedermachers Wanderjahre

TÜBINGEN. Wie wird man Popstar? Das Fernsehen zeigt es alle paar Monate. Bloß, dass aus diesen formatgerechten Dünnbrettbohrern langfristig nix wird. Philipp Poisel geht einen anderen Weg. Der 26-Jährige aus Ludwigsburg war als singender Vagabund lange Zeit in Europa unterwegs und lebte von dem, was die Leute in seinen Gitarrenkoffer warfen - so zumindest die Legende. Inzwischen wird er als der neue Grönemeyer gehandelt, auch weil dessen Label Grönland die erste Poisel-CD herausgebracht hat. Am Mittwochabend trat er in Tübingen auf, im Sudhaus-Biergarten. An die 500 Zuhörer kamen, um sich »Germany's next Songwriter« anzuhören.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen