Aktuell Kultur

»Lange Nacht der Museen«: Mehr als 90 Locations öffnen ihre Pforten

Stuttgart (dpa/lsw) - Mehr als 90 Ausstellungsorte in Stuttgart laden an diesem Samstag (15. März) wieder zur »Langen Nacht der Museen« ein. Von 19 bis 2 Uhr können die Kunstliebhaber und Nachtschwärmer in Museen, Galerien, Atelierhäusern und Off-Spaces, in Archiven, historischen Gebäuden und Industriedenkmälern eine beeindruckende Vielfalt erleben.

Nachbildung der Mumie eines Inka-Königs auf einer Sänfte. Die Inkas verehrten ihre Herrscher auch nach ihrem Tod und huldigten i
Nachbildung der Mumie eines Inka-Königs auf einer Sänfte. Die Inkas verehrten ihre Herrscher auch nach ihrem Tod und huldigten ihnen weiter in ihren Palästen. Foto: dpa
Nachbildung der Mumie eines Inka-Königs auf einer Sänfte. Die Inkas verehrten ihre Herrscher auch nach ihrem Tod und huldigten ihnen weiter in ihren Palästen.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen