Aktuell Kultur

Kuscheln mit der Kumpelband

STUTTGART. Wer Reamonn nicht mag, hat ein ernstes Problem. Denn seit dem Hit »Supergirl« im Jahr 2000 kann man gefühlt keine zwei Wetterberichte lang Radio hören, ohne dass so ein eingängiger Reamonn-Song gesendet wird. Neulich brabbelte der putzige Deutsch-Irisch-Mix von Sänger Ray Garvey auch noch Vermarktungshilfesprüche für die penetrante »Elch und weg«-Aktion von SWR 3. Aber wer Reamonn nicht mag, war am Dienstagabend eh nicht mit von der Partie. Da versammelte sich in der Stuttgarter Porsche-Arena die schwäbische Fangemeinde der Band. Und die ist ebenso groß wie treu.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen