Aktuell Ausstellung

Kunst im Klinikum am Steinenberg: Der Weg hinter die Oberfläche

REUTLINGEN. Die Geschäftigkeit war das Erste, was Heinz Danzer auffiel, als er die Station West 6 im Reutlinger Klinikum am Steinenberg besuchte. Kann Kunst daneben bestehen?, fragte er sich. Denn Kunst spielt dort seit zehn Jahren eine begleitende Rolle. Für seine bis 8. Juli laufende Ausstellung in den Klinikfluren hat sich der 1939 in Reutlingen geborene Maler und Zeichner von der Idee leiten lassen, Ruhe in die spannungsreiche Unruhe zu bringen. Entsprechend hat er die Werke ausgewählt.

Heinz Danzer: »Ätna« (Ausschnitt), gemalt im Jahr 2000.
Heinz Danzer: »Ätna« (Ausschnitt), gemalt im Jahr 2000. Foto: Christoph B. Ströhle
Heinz Danzer: »Ätna« (Ausschnitt), gemalt im Jahr 2000.
Foto: Christoph B. Ströhle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen