Aktuell Ehrung

Kunst-GEA: »Ritterschlag für guten Journalismus«

BRAUNSCHWEIG/REUTLINGEN. Hohe Anerkennung für den Reutlinger General-Anzeiger: Die Kunst-Ausgabe des GEA vom 8. November 2008 ist mit einem Kategoriepreis des Deutschen Lokaljournalistenpreises der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) ausgezeichnet worden. In Anwesenheit von Bundespräsident Horst Köhler nahmen die GEA-Chefredakteure Christoph Irion und Hartmut Troebs sowie die Leiterin des Kultur-Ressorts, Monique Cantré, den Preis bei einer Festveranstaltung im Braunschweiger Dom entgegen.

Die GEA-Chefredakteure Christoph Irion (links) und Hartmut Troebs (rechts) nahmen gemeinsam mit Kultur-Ressortleiterin Monique C

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen