Aktuell Kultur

In Fernweh eingehüllt

REUTLINGEN. Das Unterwegssein war die zentrale Kategorie dieses Benefizkonzerts am Sonntagabend im Spitalhofsaal. Die Rotary Clubs und der Inner Wheel Club Reutlingen-Tübingen sind unterwegs, um mit Spenden bei der Ausrottung der Kinderlähmung zu helfen - und das Ziel ist nah. Bei Schubert und Brahms hingegen ist das heimatlose Unterwegssein ein existenzielles Gefühl, und kein Ziel ist in Sicht. Bassist Cornelius Hauptmann und Pianist Andreas Lucewicz holten dieses Gefühl in den Spitalhofsaal, mit fünf Wanderer-Liedern Schuberts und seiner Wanderer-Fantasie, aber auch mit späten Klavierstücken von Brahms.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen