Aktuell Kultur

»Gruorn lebt!«

MÜNSINGEN. »Gruorn lebt«! Mit diesen Worten begrüßte Christoph Stephan im Namen des Komitees für Gruorn das zahlreich in die Stephanskirche auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen geströmte Publikum. Dabei hatte man von den Kirchenbänken aus den Blick auf die neu gestalteten Glasfenster der Apsis mit der Aufschrift: »Wie liegt die Stätte verlassen, die voll Volks war.« Tatsächlich gelingt es dem Komitee, die verlassene Stätte Gruorn neu zu beleben: Gottesdienste, Konzerte, Festlichkeiten, Bewirtung von Ausflüglern finden immer mehr Zuspruch.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen