Aktuell Kino

Französische Filmtage: Familienanschluss auf Zeit

TÜBINGEN. Nachdem die Französischen Filmtage Tübingen-Stuttgart 2014 mit einem Islamistendrama starteten, war in diesem Jahr zum Auftakt mit »Une famille à louer« (»Eine Familie zu vermieten«) leichtere Kost angesagt. Der Film des belgischen Regisseurs Jean-Pierre Améris ist eine sympathische Komödie, in der reich und einsam auf arm und glücklich trifft.

Festivalleiter Christopher Buchholz und Pressesprecherin Andrea Bachmann im Gespräch mit Regisseur Jean-Pierre Améris (Mitte).
Festivalleiter Christopher Buchholz und Pressesprecherin Andrea Bachmann im Gespräch mit Regisseur Jean-Pierre Améris (Mitte). Foto: Christoph B. Ströhle
Festivalleiter Christopher Buchholz und Pressesprecherin Andrea Bachmann im Gespräch mit Regisseur Jean-Pierre Améris (Mitte).
Foto: Christoph B. Ströhle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen