Aktuell Kultur

Feuertaufe der Grazien

REUTLINGEN. Hier scheint die Leinwand förmlich zu brennen in einem Flammenmeer aus Gelb und Rot. Dort taucht der Blick in ein kühles Bad aus Blau und Weiß. Es sind diese farblichen Extreme, die den Betrachter gefangen nehmen in der Ausstellung von Zdeka Marschalová in der Reutlinger Produzentengalerie Pupille. Die Schau, die am Freitagabend eröffnet wurde, setzt eine Serie von Künstlerkontakten nach Tschechien fort, die schon 2001 begann.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen