Aktuell Klassik

Fabelhafte Klänge im Tübinger Pfleghofsaal

Ulrike Kristina Härter und Jean-Christophe Schwerteck präsentierten am Sonntagabend die vertonte Fabelwelt des Jean de La Fontaine. Das Publikum hatte dabei einige Gelegenheiten zum Schmunzeln. Sachi Nagaki vervollständigte das Programm mit Francis Poulencs Suite aus dem Ballett »Les Animaux modèles«.

Jean-Christophe Schwerteck, Sachi Nagaki (Mitte) und Ulrike Kristina Härter beim Schlussapplaus im Tübinger Pfleghofsaal.
Jean-Christophe Schwerteck, Sachi Nagaki (Mitte) und Ulrike Kristina Härter beim Schlussapplaus im Tübinger Pfleghofsaal. Foto: Verena Völker
Jean-Christophe Schwerteck, Sachi Nagaki (Mitte) und Ulrike Kristina Härter beim Schlussapplaus im Tübinger Pfleghofsaal.
Foto: Verena Völker

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 3 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 3 Monate, danach zum Sonderpreis von 7,90 € monatlich
  • Nach 3 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 1 Monat zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 1 Monat, danach nur 9,90 € monatlich
  • Danach monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 6 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 6 Monate, danach nur 9,90 € monatlich
  • Nach 6 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen