Aktuell Ausstellung

Existenzielle Verwerfungen von Ernst Barlach

Holzschnitte und Lithografien von Ernst Barlach zeigt die Stiftung Ruoff in Nürtingen

Künstlerisch war Barlach auf der Seite der kleinen Leute, der Gedemütigten, Verbannten und Opfer. In seiner Lithografie "Nach de
Künstlerisch war Barlach auf der Seite der kleinen Leute, der Gedemütigten, Verbannten und Opfer. In seiner Lithografie »Nach dem Schuss« von 1919 illustriert er eine Szene aus seinem eigenen Drama »Der arme Vetter«. FOTO: PFEIFFER
Künstlerisch war Barlach auf der Seite der kleinen Leute, der Gedemütigten, Verbannten und Opfer. In seiner Lithografie »Nach dem Schuss« von 1919 illustriert er eine Szene aus seinem eigenen Drama »Der arme Vetter«. FOTO: PFEIFFER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen