Aktuell Kultur

Erneut »Leopold« für Edition See-Igel

KÖLN. Sieben Musik-CDs für Kinder sind gestern mit dem Medienpreis »Leopold« ausgezeichnet worden. Darunter ist auch wieder eine Produktion der Edition See-Igel (Reutlingen/Iznang). Ihr »Schmetterlingsküsschen« mit dem Text von Ute Kleeberg gesprochen von Eva Mattes und klassischer Musik für Klarinette, Viola und Klavier erhielt den begehrten Preis. Die Jury verzeichnete einen Qualitätsanstieg bei den eingereichten Beiträgen. Auch habe die Bandbreite von Weltmusik über Popmusik bis hin zu Klassik die Jury beeindruckt. Der Medienpreis Leopold wird vom Verband deutscher Musikschulen und dem Bundesjugendministerium seit 1997 alle zwei Jahre vergeben. Der Preis soll Eltern helfen, die richtigen CDs für ihre Kinder zu finden, sagte Bundesjugendministerin Ursula von der Leyen. Die Preisträger 2009 sind neben »Schmetterlingsküsschen«: »Arnold Schönberg: Die Prinzessin und Afrika«, »Wir Kinder vom Kleistpark machen Musik«, »Die verhexte Musik«, »Inspektor Maus Käse-Krimi«, »Wer hat Angst vor Mister Werwolf?« sowie »Pelemele! Rockwürste«. (GEA)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen