Aktuell Kultur

Eine ganze Stadt lebt das Festival

LOCARNO. Den Überblick über das Geschehen in Locarno hat Nina Hoss allein schon vom Fenster ihres Hotels aus: Das Haus mit 19. Jahrhundert-Charme macht mit seiner prächtigen Aussicht vom Hang auf die Stadt und den Lago Maggiore seinem Namen »Belvedere« alle Ehre. Zum Interview mit Ingrid Staehle über ihre Jury-Aufgabe beim diesjährigen Filmfestival erscheint der deutsche Kinostar lässig mit Kaki-Hose und weißer Bluse und ohne jedes sichtbare Make-up. Einfach schön und blond ist sie von Natur aus und im Umgang völlig ungezwungen. Fragen nach besonderen Neigungen und Vorlieben beim Festival-Programm verbieten sich von selbst: Diskretion ist Pflicht.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen