Aktuell Kultur

Ein Herr mit Handtäschchen will nach Berlin

REUTLINGEN. Jetzt erobern Trenchcoat, Herrenhandtäschchen und Bierbauch also auch die Kinoleinwand. Was im TV funktioniert, kann im Kino nicht verkehrt sein, wird sich Komiker Hape Kerkeling gedacht haben, als er zusammen mit seinem Lebensgefährten, dem Regisseur Angelo Colagrossi, das Projekt »Horst Schlämmer Isch kandidiere« ins Leben rief. Rund sechs Wochen vor der Bundestagswahl kommt die Satire um den »Grevenbroicher Lokalreporter« Horst Schlämmer, der sich zu Höherem berufen fühlt, in die Kinos. Der Erfolg scheint garantiert, auch wenn der Film die hohen Erwartungen selten erfüllt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen