Aktuell Oratorium

Der Philharmonia Chor Reutlingen führt Arvo Pärts »Johannespassion« auf

Nicht nur Johann Sebastian Bach hat eine »Johannespassion« geschrieben, sondern auch der aus Estland stammende Arvo Pärt. Der Philharmonia Chor stellt sie am 23. März in der Reutlinger Christuskirche vor. Pärts Version klingt dabei völlig anders als die von Bach.

Die Chorvorsitzende Irene Kellner-Langanky und Dirigent Martin Künstner mit der Partitur von Pärts »Johannespassion«.
Die Chorvorsitzende Irene Kellner-Langanky und Dirigent Martin Künstner mit der Partitur von Pärts »Johannespassion«. Foto: Armin Knauer
Die Chorvorsitzende Irene Kellner-Langanky und Dirigent Martin Künstner mit der Partitur von Pärts »Johannespassion«.
Foto: Armin Knauer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 3 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 3 Monate, danach zum Sonderpreis von 7,90 € monatlich
  • Nach 3 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 1 Monat zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 1 Monat, danach nur 9,90 € monatlich
  • Danach monatlich kündbar

 

Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • 6 Monate zum Sonderpreis lesen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle exklusiven Inhalte
  • Mindestlaufzeit 6 Monate, danach nur 9,90 € monatlich
  • Nach 6 Monaten monatlich kündbar

 

Auswählen