Aktuell Kultur

Der Klezmervirus steckt alle an

REUTLINGEN. Wer würde nicht mit gemischten Gefühlen in dieses Jahr 2009 blicken? Auch bei der Württembergischen Philharmonie ist das so, wie Intendant Cornelius Grube nach dem Neujahrskonzert am Montagabend in der Reutlinger Listhalle durchblicken ließ. Zwar rückt der Spatenstich für die neue Stadthalle in Sichtweite, zwar bieten die Heimattage 2009 tolle Auftrittsmöglichkeiten. Aber das Land knausert mit Zuschüssen, trägt die tarifbedingten Steigerungen bei den Personalkosten nicht mit. Am Ende des Jahres erwartet Grube daher ein »unverschuldetes Defizit«.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen