Aktuell Tanztheater

Das doppelte Lottchen

STUTTGART. Für ein Tanzstück ist diese »Alice« recht polyglott: es wird italienisch, französisch, englisch, deutsch gesungen und gesprochen. Trotzdem versteht man nur selten, um was es geht. Der Italiener Mauro Bigonzetti hat für Gauthier Dance die berühmten englischen Geschichten von »Alice im Wunderland« choreografiert und das Theaterhaus scheute weder Mühen noch Kosten:

Umgarnt:  Alice mal zwei. FOTO: DPA
Umgarnt: Alice mal zwei. Foto: dpa
Umgarnt: Alice mal zwei.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen