Aktuell Leute

Caught in the Act spielen Silvester in Berlin

Berlin (dpa) - Vergangenes Jahr David Hasselhoff, nun eine Zeitreise in die Neunziger: Die Boyband Caught in the Act (»Love Is Everywhere«) tritt am 31. Dezember bei der Silvesterparty am Brandenburger Tor in Berlin auf. Allerdings nur zu dritt statt zu viert, wie eine Sprecherin der Veranstalters »Silvester in Berlin« am Sonntag sagte.

ARCHIV - Die vier Mitglieder der Boyband Caught In The Act, Eloy de Jong (l-r), Baastian Ragas, Benjamin Boyce und Lee Baxter
ARCHIV - Die vier Mitglieder der Boyband Caught In The Act, Eloy de Jong (l-r), Baastian Ragas, Benjamin Boyce und Lee Baxter 1998 in Magdeburg. Foto: Peter Förster
ARCHIV - Die vier Mitglieder der Boyband Caught In The Act, Eloy de Jong (l-r), Baastian Ragas, Benjamin Boyce und Lee Baxter 1998 in Magdeburg. Foto: Peter Förster

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen