Aktuell Projekt Fugato

Überwindung von Dissonanz

REUTLINGEN. »Kann nicht einen Schritt tun, um frei durchzuatmen, während Explosionen und Bomben unsere Herzen in die Luft jagen.« So schildert Tina, eine 11-jährige Afghanin, ihre Erlebnisse in dem Land, in dem die Terrormiliz Islamischer Staat und die Taliban für Angst und Schrecken sorgten, als sie von dort floh. Inzwischen lebt sie hier, hat im Projekt »Fugato« an einer Textwerkstatt teilgenommen und Zeilen wie diese zu Papier gebracht: »Könnte ich dir doch nur meinen Herzschlag zuschicken - oh Afghanistan.«

Projektleiter Bernhard König (am Klavier) mit Workshop-Teilnehmern in der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule. GEA-FOTO: STRÖHLE
Projektleiter Bernhard König (am Klavier) mit Workshop-Teilnehmern in der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule. GEA-FOTO: STRÖHLE
Projektleiter Bernhard König (am Klavier) mit Workshop-Teilnehmern in der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule. GEA-FOTO: STRÖHLE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen