Aktuell Kreis Tübingen

Zwergenkindi-Vorstand wieder besetzt

GOMARINGEN. Geschäftsführerin weg, Vorstand zum Ein-Frau-Betrieb geschrumpft: Im Herbst sah es gar nicht gut aus. Jetzt ist der Gomaringer Zwergenkindi zumindest auf den ehrenamtlichen Positionen wieder voll besetzt und damit weiter handlungsfähig. Zur neuen Vorsitzenden wurde bei der Mitgliederversammlung Lydia Merk gewählt. Die Geschäftsführer-Stelle wird demnächst wieder ausgeschrieben. Der Verein stellt in Gomaringen mit insgesamt 30 Plätzen das weitaus größte Angebot für die Betreuung der unter Dreijährigen. Möglicherweise wird die Betreuungszeit verlängert. Allerdings will der Verein der Gemeinde, die an einem Konzept für ein Kinderhaus arbeitet, nicht ins Gehege kommen. (pp)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen