Aktuell Verkehr

Zum Pionierland nachhaltiger Mobilität werden

TÜBINGEN. Natürlich kann ein grüner Minister, der zu einer Diskussion der Industrie- und Handelskammer Reutlingen über nachhaltige Mobilität ins Tübinger Sudhaus kommt, nicht mit einem normalen Auto anreisen. Also ist Verkehrsminister Winfried Hermann mit einem Elektro-Prototyp der Mercedes-A-Klasse vorgefahren, um zu zeigen, wie man Umweltbewusstsein lebt, aber auch, dass es nicht um die Verteufelung des Autos an sich geht. Auch wenn der herkömmliche Autoverkehr einen großen Teil der Umweltprobleme verursacht.

E-Bike-Fan Winfried Hermann.
E-Bike-Fan Winfried Hermann. Foto: dpa
E-Bike-Fan Winfried Hermann.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen