Aktuell Jumelage

Zu Freunden ist kein Weg zu weit

MÖSSINGEN/ST.-JULIEN-EN-GENEVOIS. Es ist das große Manko von Fernbeziehungen: Man ist sich emotional zwar ganz nahe, aber räumlich voneinander getrennt. Darüber, wie weit die beiden Partnerstädte Mössingen und das französische St.-Julien-en-Genevois auseinanderliegen, herrscht eine gewisse Unklarheit. Ein Entfernungsstein nahe Genf gibt 462 Kilometer an, auf Mössinger Seite ist von 450 Kilometer die Rede, Routenplaner geben die Autostrecke mit 459 Kilometer, die Variante für Radfahrer indessen mit 422 Kilometer an.

Wiedersehen mit der Kuh Mathilde aus St.-Julien im Mössinger Rathaus: Bernard Gaud (Mitte) mit OB Michael Bulander und Partnersc
Wiedersehen mit der Kuh Mathilde aus St.-Julien im Mössinger Rathaus: Bernard Gaud (Mitte) mit OB Michael Bulander und Partnerschaftskomittee-Mitglied Jürgen Wissenbach (rechts). GEA-FOTO: MEYER
Wiedersehen mit der Kuh Mathilde aus St.-Julien im Mössinger Rathaus: Bernard Gaud (Mitte) mit OB Michael Bulander und Partnerschaftskomittee-Mitglied Jürgen Wissenbach (rechts). GEA-FOTO: MEYER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen