Aktuell Kreis Tübingen

Zankapfel Werkrealschule

KIRCHENTELLINSFURT/KUSTERDINGEN. Gomaringen, Nehren und Dußlingen diskutieren schon drei Alternativen für eine gemeinsame Werkrealschule. Nicht so Kirchentellinsfurt und Kusterdingen. Dort können sich die Bürgermeister nicht über den Sitz für eine gemeinsame Schule einigen. »Jeder will sie haben«, sagt Kusterdingens Bürgermeister Jürgen Soltau. Dabei sind auch diese beiden Gemeinden auf Kooperation angewiesen. In Kusterdingen wechseln 16 bis 18 Schüler in Klasse fünf der Hauptschule, in Kirchentellinsfurt sind es zwischen 11 und 13. Selbst beide Schulen zusammen haben so wenig Schüler, dass sie für eine Werkrealschule wie geplant Wannweil mit ins Boot holen müssen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen