Aktuell Kreis Tübingen

Wie die Sternsinger

ROTTENBURG. Sie waren nicht nur unterwegs auf den Straßen des Kreises. »Er schenke Euch eine glückliche Zeit«, wünschte eine Sternsinger-Gruppe der Domsingschule den rund 450 Gästen beim Neujahrsempfang der Diözese in der Rottenburger Stadthalle. Den letzten Empfang, den Monika Bormann mit organisiert hatte, und den letzten, den Klaus Tappeser als Rottenburger Oberbürgermeister erlebte. Tappeser wechselt am Dienstag ins Wissenschaftsministerium nach Stuttgart, die Finanzrätin aus der Diözesanverwaltung wird seine Nachfolgerin als Landtagsabgeordnete. Beiden gab Bischof Gebhard Fürst die besten Wünsche mit auf den Weg.

Stolz auf seine Sternsinger: Bischof Gebhard Fürst mit einer Gruppe der Rottenburger Domsingschule. FOTO: NIETHAMMER
Stolz auf seine Sternsinger: Bischof Gebhard Fürst mit einer Gruppe der Rottenburger Domsingschule. FOTO: NIETHAMMER
Stolz auf seine Sternsinger: Bischof Gebhard Fürst mit einer Gruppe der Rottenburger Domsingschule. FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen