Aktuell Kreis Tübingen

Wenn verletzte Liebe rasend macht

TÜBINGEN/GOMARINGEN. Eine unerwartete Wendung nahm gestern das Strafverfahren gegen eine 30-jährige Gomaringerin am Tübinger Landgericht. Der Hausfrau und Mutter zweier Kinder wurde versuchter Totschlag an einer Nebenbuhlerin sowie gefährliche Körperverletzung und Bedrohung zur Last gelegt. Das auf drei Verhandlungstage angesetzte Verfahren endete mit einem Geständnis. Im Gegenzug erhielt die Frau zwei Jahre auf Bewährung plus 100 Stunden gemeinnützige Arbeit.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen