Aktuell Nahverkehr

Weniger Fahrgäste bei der Ammertalbahn

TÜBINGEN. Die Zahl der Fahrgäste der Ammertalbahn ist im vorigen Jahr um 3,8 Prozent gesunken. Rund 7 600 Menschen haben die Bahn im Schnitt täglich genutzt. Das sind etwa 300 Gäste weniger als 2010. Damals hatte es noch so ausgesehen, als liege die 8 000er-Marke in Reichweite. Beim Start 1999 war man auf Anhieb auf über 5 000 gekommen.

Die Ammertalbahn im Tübinger Bahnhof.
Die Ammertalbahn im Tübinger Bahnhof. Foto: Arnfried Lenschow
Die Ammertalbahn im Tübinger Bahnhof.
Foto: Arnfried Lenschow

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen