Aktuell Kreis Tübingen

Was das Streib-Haus für Denkmalschützer besonders macht

MÖSSINGEN. Viele hätten sich die gute Stube gern von innen angeschaut. Doch Tilmann Marstaller bedauerte: »Darauf bin ich heute nicht vorbereitet.« Was der Mittelalter-Archäologe den rund dreißig Interessierten zu zeigen hatte, die am Mittwochabend zum Streib-Haus in der Waibachstraße 26 gekommen waren, war ohnehin von außen besser zu sehen.

Spurenlesen in der Geschichte: Mittelalter-Archäologe Tilmann Marstaller informierte über das Streib-Haus.  GEA-FOTO: JIRASEK
Spurenlesen in der Geschichte: Mittelalter-Archäologe Tilmann Marstaller informierte über das Streib-Haus. GEA-FOTO: JIRASEK
Spurenlesen in der Geschichte: Mittelalter-Archäologe Tilmann Marstaller informierte über das Streib-Haus. GEA-FOTO: JIRASEK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen