Aktuell Forst

Waldkonzept: Wild soll wandern können

KUSTERDINGEN. Naturnah ist der Wald auf Kusterdinger Gemarkung schon seit Jahren. Das reicht aber nicht, um auch künftig den Wald nach europäischen Naturschutzrichtlinien zu bewirtschaften. Wie schon die Gomaringer und Ofterdinger haben nun auch die Kusterdinger Gemeinderäte dem Waldnaturschutzkonzept zugestimmt. Mit der zehnjährigen Selbstverpflichtung sollen besonders geschützte Arten, aber auch alle anderen waldtypischen Pflanzen und Tiere erhalten werden.

Foto: Kaya Egenberger
Foto: Kaya Egenberger

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen