Aktuell Kreis Tübingen

Theatergeschichte sicher im Keller

TÜBINGEN. Zwei ihrer Vorgänger haben sich schon darum bemüht, LTT-Intendantin Simone Sterr und ihrem Verwaltungsdirektor Tilmann Prölochs blieb es jetzt vorbehalten, die Schenkungsurkunde zu unterzeichnen, mit der die Universitätsstadt jetzt Eigentümerin der LTT-Archivalien wird. Rund 65 Regalmeter Kultur- und Theatergeschichte seit 1945 sind im Keller des Rathauses untergebracht, Programmschriften, Fotos, Inszenierungen und, ganz selbstverständlich, auch die, wenn auch nicht immer, hochwillkommenen Kritiken.

Susanne Feldmann hatte nicht nur den kleinen Finger auf dem Foto, sondern die Hand auf den LTT-Beständen, die sie zu sichten hat

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen