Aktuell Aktion

Tübinger Aktion: Überstunden für gute Zwecke

HECHINGEN. Es ist ein Thema, bei dem in beinahe allen gesellschaftlichen Kreisen aufgestöhnt wird: Überstunden. Fast jeder kennt die Situation, über die vertraglich geregelten Arbeitszeiten hinauszukommen. Doch die wirklichen Probleme entstehen oft erst am Ende des Wirtschaftsjahrs. Die Betroffenen bekommen die zusätzlichen Zeiten nicht ausbezahlt, müssen sie verfallen lassen oder haben durchs zusätzliche Geld auch keinen Gewinn, da sie in eine höhere Steuerklasse rutschen und dadurch zu mehr Abgaben gezwungen sind. Wozu also all das Geschufte? Für den guten Zweck, lautet hier die Antwort von Eberhard Jaensch.

Wenn Arbeitstage in Büros und anderswo kein Ende nehmen, ist das Licht draußen oft weg und das Überstundenkonto voll.FOTO: DPA
Wenn Arbeitstage in Büros und anderswo kein Ende nehmen, ist das Licht draußen oft weg und das Überstundenkonto voll.FOTO: DPA Foto: dpa
Wenn Arbeitstage in Büros und anderswo kein Ende nehmen, ist das Licht draußen oft weg und das Überstundenkonto voll.FOTO: DPA
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen